Mitzie Mee

Ubud: Mein Aufenthalt in der Bali Putra Villa

Mein Aufenthalt in der Bali Putra Villa in Ubud.

In Ubud haben wir eine Villa gemietet, und es war eine großartige Art zu wohnen. Die Villa lag in einer kleinen Seitenstraße, wir hatten unseren eigenen Garten und einen privaten Pool, was fantastisch war. Ansonsten war die Villa nichts Besonderes, traditionell eingerichtet und hatte eine bescheidene Bewertung von 2,5 Sternen auf Hotels.com.

Der Komplex der Bali Putra Villa besteht aus mehreren Villen und Ferienhäusern. Im Hauptgebäude an der großen Straße gab es eine Rezeption und ein Café, wo das Frühstück serviert wurde. Unser Aufenthalt beinhaltete Frühstück, und wir konnten zwischen verschiedenen Eierspeisen sowie gebratenem Reis oder Nudeln wählen. Am ersten Tag probierte ich die Bananenpfannkuchen und sie waren so lecker, dass ich mich entschied, den Rest der Woche dabei zu bleiben. Man konnte zwischen Kaffee, Tee oder Saft wählen, aber wenn man sowohl Kaffee (oder Tee) als auch Saft wollte, musste man extra zahlen, was ich etwas seltsam fand.

Mein Schlafzimmer war eine Treppe höher und vom Zimmer aus hatte ich Zugang zu einem schönen Balkon mit Blick auf den Garten. In der ersten Nacht vergaß ich, das Moskitonetz vor Einbruch der Dunkelheit auszuziehen, als die Mücken schon unterwegs waren, also hatten sie in dieser Nacht ein wahres Festmahl, und ich wachte mit einer Menge Mückenstichen auf. In den folgenden Nächten zog ich das Moskitonetz rechtzeitig aus, und ich schlief wie ein Baby. Ich weiß nicht, ob es an dem ganzen Yoga lag (wir machten jeden Tag 3 Stunden Yoga) oder ob es das bequeme Bett war, aber ich schlief so gut und wachte jeden Morgen um 6 Uhr erholt und energiegeladen auf.

Die Villa wurde jeden Tag gereinigt, und nachmittags kam ein wirklich netter Kerl vorbei, um die Blätter zu entfernen und sicherzustellen, dass der Garten und der Pool schön aussahen. Nach Sonnenuntergang schaltete er auch die Veranda- und Außenbeleuchtung ein, damit wir den Weg nach Hause finden konnten. Die Küche befand sich draußen auf der Veranda, und meine Eltern verbrachten viele Abende dort, in der Nähe des kalten Biers im Kühlschrank 🙂

Die Villa hatte ein Badezimmer, das neu renoviert war. Die Duschkabine hatte einen schönen Kieselboden und reichlich heißes Wasser mit gutem Wasserdruck, aber man musste vorsichtig sein, wenn man die Temperatur einstellte, da der Mischhahn sehr empfindlich war.

Die Villa war von üppiger Natur umgeben, und die benachbarte Villa hatte einen Papayabaum, den meine Mutter heimlich plündern wollte. Abends war der Garten voller seltsamer Geräusche von Fröschen, Insekten und Tieren, besonders entlang des Weges, der neben einem sumpfähnlichen Gebiet vom Hauptgebäude zu unserer Villa führte. Einige der Wildtiere schafften es auch in die Villa, sodass wir einen Gecko und eine Schnecke als ständige Bewohner in der Dusche hatten sowie eine Reihe von Spinnen, die glücklicherweise so klein waren, dass sie mehr niedlich als beängstigend waren.

Der Hauptzweck unserer Reise war der Besuch der Kurse im Yoga Barn, und ich hatte die Bali Putra Villa hauptsächlich wegen der Lage gewählt. Unsere Villa war nur 5-10 Minuten zu Fuß vom Yoga Barn entfernt, sodass wir um 6:30 Uhr aus dem Bett rollen und trotzdem pünktlich zum Morning Flow um 7 Uhr sein konnten.

Der Service und der allgemeine Standard in der Bali Putra Villa waren besser als 2,5 Sterne, und es war großartig, unseren eigenen Platz zu haben. Das Personal war wirklich nett und freundlich, wenn auch nicht super effizient, aber solange man keinen internationalen Luxus erwartet, denke ich, dass die meisten Leute angenehm überrascht sein würden.


Viele Hotels und Pensionen in Ubud haben Vereinbarungen mit Fahrern, damit die Gäste sich in der Stadt bewegen können, ohne übervorteilt zu bekommen, aber das einzige Mal, als wir am Empfang der Bali Putra Villa einen Transport zu einem Restaurant außerhalb der Stadt buchten, zahlten wir fast den doppelten Preis im Vergleich zu dem, was wir später zahlten, um vom Restaurant zurück zu unserer Villa zu kommen (mit dem Transport, der im Restaurant gebucht wurde).

Mitzie Mee - Sanne

Willkommen auf meinem Blog über Essen & Rezepte, Reisen & Lebensstil.

  • In New York hatte ich Brunch mit Alejandra (@lemontwist_nyc). Wir sind schon lange auf Instagram befreundet und ich habe einige ihrer wunderschönen handgefertigten Produkte (@lemonymx) in meinem Online-Shop verkauft, aber …

  • Wenn es so etwas wie einen Schönheitswettbewerb für Wurzeln gäbe, würde man Ingwer wahrscheinlich ganz unten finden, zusammen mit Topinambur und Sellerie. Außerdem habe ich immer gedacht, dass Ingwer nach …

  • Als ich Ella in Korea besucht habe, hat sie mich in ein traditionelles koreanisches Meeresfrüchterestaurant direkt gegenüber vom Gijang Haenyeo-Dorf mitgenommen. Haenyeo bezieht sich auf die weiblichen Taucherinnen, die früher …

  • Fresh! ist ein niedliches kleines Spa in Ubud. Das Spa spezialisiert sich auf natürliche Behandlungen und Hautlösungen und zieht eine treue Anhängerschaft an, die an ganzheitlichem Wohlbefinden und natürlichen Schönheitspraktiken …