Mitzie Mee

Rezept: Vandbakkelser – Dänische Windbeutel

Rezept: Vandbakkelser – Dänische Windbeutel


Dänische Vandbakkelser sind eine Art Windbeutel, ähnlich wie Éclairs oder Profiteroles. Als ich aufwuchs, dachte ich immer, dass Vandbakkelser etwas urdänisches sind. Erst als ich älter wurde, ist mir klar geworden, dass der Teig, aus dem Vandbakkelser gemacht werden, in vielen anderen Küchen zu finden ist und weitgehend als Brandteig bekannt ist, mit Frankreich als anerkanntem Ursprung. Eine sehr dänische Art, Brandteig zu verwenden, ist es jedoch, ihn in eine Vandbakkelses-kagekone/kagemand (Kuchenperson) zu verwandeln und als Geburtstagskuchen zu nutzen. Ich glaube nicht, dass das irgendwo anders auf der Welt gemacht wird? 🙂

Als meine Schwester und ich Kinder waren, hat unsere Mutter oft am Wochenende Vandbakkelser gemacht, daher wecken Vandbakkelser immer eine Menge glücklicher Kindheitserinnerungen in mir. Die Version meiner Mutter ist ziemlich einfach, ohne zusätzliches Salz oder Zucker, und nur mit Schlagsahne als Füllung. Das ist die Version, mit der ich aufgewachsen bin, und die mir am meisten gefällt. Wenn du Lust auf etwas Ausgefalleneres in Bezug auf Form, Größe und Füllung hast, kannst du gerne experimentieren.

Notizen

Es ist entscheidend, dass du den Ofen mindestens 25 Minuten lang nicht öffnest, auch nicht, um kurz nachzusehen. Du riskierst, dass die Windbeutel zusammenfallen, und wenn das passiert, bleibt dir nichts anderes übrig, als noch einmal von vorne anzufangen.

Nach 25 Minuten wird die äußere Schicht hart genug sein, dass das Risiko des Zusammenfallens der Windbeutel minimal ist. Wenn du denkst, dass die Windbeutel fertig sind, kannst du zu diesem Zeitpunkt einen herausnehmen und aufschneiden, um zu prüfen, ob er innen richtig gebacken ist.

Die Windbeutel meiner Mutter sind so einfach wie möglich. Es gibt weder Salz noch Zucker im Teig, aber wenn du möchtest, kannst du einen Teelöffel Vanillezucker zur Schlagsahne hinzufügen. Du kannst die Windbeutel auch mit Pudding, Marmelade füllen, oder warum nicht im Sommer ein Eis dazugeben.

Meine Mutter macht den Guss immer mit kochendem Wasser. Ihrer Meinung nach wird der Guss dadurch glänzend.

Für diejenigen, die es sich fragen: Es ist der Dampf des Wassers, das du ganz am Anfang zusammen mit den Eiern hinzufügst, der die Vandbakkelser aufgehen lässt.

Rezept: Vandbakkelser – Dänische Windbeutel

Rezept von Mummi PGang: BackenKüche: Dänemark
Portionen

8-10

Stück

Die Version meiner Mutter ist ziemlich einfach, ohne zusätzliches Salz oder Zucker, und nur mit Schlagsahne als Füllung. Das ist die Version, mit der ich aufgewachsen bin, und die mir am meisten gefällt. Wenn du Lust auf etwas Ausgefalleneres in Bezug auf Form, Größe und Füllung hast, kannst du gerne experimentieren.

Ingredients

  • 2 dl Wasser

  • 100 g Butter

  • 100 g Mehl

  • 3-4 Eier

  • Glasur
  • 2 dl Puderzucker

  • 2 EL Kakao

  • 1-2 EL kochendes Wasser

Directions

  • Schlage die Eier zusammen und stell sie für später beiseite.
  • Schmelze die Butter, füge das Wasser hinzu und bringe alles zum Kochen.
  • Füge das Mehl hinzu, während du kräftig rührst, solange der Topf noch auf der heißen Herdplatte steht. Weiter rühren, bis sich der Teig vom Topf löst.
  • Nimm den Topf vom Herd und lass den Teig ein paar Minuten abkühlen.
  • Füge nach und nach die verquirlten Eier hinzu, während du weiter rührst. Es könnte sein, dass du nicht alle Eier brauchst.
  • Der Teig sollte dick und glänzend sein und nicht zu flüssig. Du solltest in der Lage sein, ihn mit zwei Löffeln zu formen. Jetzt ist der Zeitpunkt, den Ofen auf 200°C vorzuheizen.
  • Setze mit zwei Esslöffeln Häufchen des Teigs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Achte darauf, genügend Platz um jedes Häufchen zu lassen, da sie beim Backen deutlich aufgehen werden. Aus dem Teig sollten 8-10 Windbeutel entstehen.
  • Backe die Vandbakkelser bei 200°C in der Mitte des Ofens für 35-45 Minuten. Öffne während der ersten 25 Minuten nicht den Ofen, da dies dazu führen könnte, dass die Vandbakkelser zusammenfallen. Die Vandbakkelser sind fertig, wenn sie außen goldbraun und innen richtig gebacken sind. Du kannst das testen, indem du einen aus dem Ofen nimmst und schaust, ob er zusammenfällt.
  • Während die Windbeutel abkühlen, bereite die Schlagsahne und den Guss vor.
  • Schlage die Sahne zu weichen Spitzen. Optional kannst du 1 TL Vanillezucker hinzufügen.
  • Bereite den Guss vor, indem du Puderzucker, Kakao und kochendes Wasser mischst. Sei vorsichtig und füge nur ein paar Tropfen Wasser auf einmal hinzu, bis der Guss die gewünschte Konsistenz erreicht hat, da es schwer ist, einen Guss zu retten, der zu wässrig geworden ist.
  • Schneide die Windbeutel auf und fülle sie mit ein paar Löffeln Schlagsahne. Dekoriere sie mit dem Guss oben drauf und serviere sie sofort.

Recipe Video

Willkommen auf meinem Blog über Essen & Rezepte, Reisen & Lebensstil.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Recipes