Mitzie Mee

Wie man eine Kokosnuss aufknackt

Wie man eine Kokosnuss aufknackt

Das Aufknacken einer Kokosnuss kann etwas herausfordernd sein, aber mit der richtigen Technik ist es durchaus machbar. Und einmal geöffnet, wirst du mit erfrischendem Kokoswasser und zartem, weißem Kokosfleisch belohnt.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dir zu helfen. Im Video unten zeigt dir Chef Nge-Nge aus dem Tea Garden in Mae Sot, wie es geht:

So knackst du eine Kokosnuss auf

Finde die Augen und den Mund der Kokosnuss: Das sind die drei dunklen Kreise, die du an einem Ende der Kokosnuss findest, und einer davon ist weicher als die anderen. Wenn du das Kokoswasser ablassen möchtest, bevor du die Kokosnuss öffnest, kannst du einen sauberen Schraubenzieher, Eispickel oder ein ähnliches Werkzeug verwenden, um das weiche Auge zu durchbohren. Du musst vielleicht etwas Kraft anwenden.

Backofen-Methode (Optional): Wenn du es einfacher haben möchtest, die Schale zu knacken, kannst du die Kokosnuss im Backofen erhitzen. Heize deinen Backofen auf 200°C vor und lege die Kokosnuss für etwa 15 Minuten in den Backofen. Dieser Schritt kann helfen, die Schale leicht zu knacken und sie einfacher zu öffnen.

Halte die Kokosnuss fest: Halte die Kokosnuss in einer Hand. Es ist ratsam, sie in ein Handtuch zu wickeln oder Handschuhe zu tragen, um deine Hand zu schützen.

Schlage auf die Kokosnuss: Mit der Kokosnuss in einer Hand, verwende einen schweren Knüppel oder einen Hammer, um sie um ihren ‘Äquator’ herum zu schlagen – die Mittellinie zwischen den Augen und der Basis. Drehe die Kokosnuss und schlage weiter gleichmäßig um diese Linie herum. Es kann mehrere feste Schläge brauchen, um die Schale zu knacken. Sei vorsichtig mit dieser Methode. Sie erfordert einen guten Griff und Kontrolle über die Kraft deiner Schläge, um Verletzungen oder versehentliche Schäden zu vermeiden.

Kokoswasser & Kokosfleisch

Kokoswasser ist anders als Kokosmilch. Es ist klar, leicht süß und hat einen leicht nussigen Geschmack. Die größte Menge an Kokoswasser findest du in einer jungen Kokosnuss. Mit der Reife der Kokosnuss verfestigt sich das Wasser allmählich und bildet das Kokosfleisch.

Kokoswasser wird nicht nur wegen seines Geschmacks geschätzt, sondern auch wegen seiner gesundheitlichen Vorteile. Es ist natürlich kalorienarm, reich an Kalium und enthält verschiedene Elektrolyte, was es zu einer beliebten Wahl für die Hydratation, insbesondere in tropischen Regionen, macht. Es wird auch oft als natürliches Sportgetränk zur Rehydratation oder als gesunde Alternative zu verarbeiteten Getränken konsumiert.

Du kannst Kokoswasser direkt aus der Kokosnuss trinken, besonders wenn sie frisch ist. In Lebensmittelgeschäften ist es auch häufig in Flaschen oder Tetra-Pack-Form erhältlich. Allerdings kann der Geschmack und das Nährwertprofil je nach Alter der Kokosnuss und den Verarbeitungsmethoden, wenn es sich um ein verpacktes Produkt handelt, leicht variieren.

Das weiße, essbare Teil im Inneren einer Kokosnuss wird üblicherweise als Kokosfleisch bezeichnet. Es haftet an den inneren Wänden der Kokosnussschale. Kokosfleisch kann frisch gegessen werden, oder du kannst es trocknen und zerkleinern, um es beim Kochen und Backen zu verwenden. Du kannst auch Kokosmilch herstellen, indem du getrocknetes, geriebenes Kokosfleisch in heißem Wasser einweichst und abseihst.

Mitzie Mee - Sanne

Willkommen auf meinem Blog über Essen & Rezepte, Reisen & Lebensstil.

  • In New York hatte ich Brunch mit Alejandra (@lemontwist_nyc). Wir sind schon lange auf Instagram befreundet und ich habe einige ihrer wunderschönen handgefertigten Produkte (@lemonymx) in meinem Online-Shop verkauft, aber …

  • Wenn es so etwas wie einen Schönheitswettbewerb für Wurzeln gäbe, würde man Ingwer wahrscheinlich ganz unten finden, zusammen mit Topinambur und Sellerie. Außerdem habe ich immer gedacht, dass Ingwer nach …

  • Als ich Ella in Korea besucht habe, hat sie mich in ein traditionelles koreanisches Meeresfrüchterestaurant direkt gegenüber vom Gijang Haenyeo-Dorf mitgenommen. Haenyeo bezieht sich auf die weiblichen Taucherinnen, die früher …

  • Fresh! ist ein niedliches kleines Spa in Ubud. Das Spa spezialisiert sich auf natürliche Behandlungen und Hautlösungen und zieht eine treue Anhängerschaft an, die an ganzheitlichem Wohlbefinden und natürlichen Schönheitspraktiken …