Mitzie Mee

Rezept: Æbleskiver – Nach Großmutters Rezept

Rezept: Æbleskiver (Dänische Weihnachtsdonuts) – Nach Großmutters Rezept

Æbleskiver sind ein traditioneller dänischer Weihnachtsgenuss, der den ganzen Dezember über genossen wird. In Dänemark kann man sie gefroren im Supermarkt kaufen, aber hausgemachte Æbleskiver sind um ein Vielfaches besser. Sie werden direkt aus der Pfanne serviert, mit Puderzucker und selbstgemachter Erdbeermarmelade, dazu ein Glas Gløgg (dänischer Glühwein) mit Rosinen und Mandeln.

Im Weihnachtsmonat lädt man typischerweise Freunde und Familie am Wochenende nachmittags zu Æbleskiver und Gløgg ein. Æbleskiver werden oft als dänisches Dessert beschrieben, aber sie sind selten Teil einer Mahlzeit und noch seltener werden sie ohne Gløgg serviert.

Das Rezept meiner verstorbenen Großmutter wird mit Hefe und Buttermilch zubereitet und enthält weniger Zucker als viele andere Rezepte, was ihnen einen etwas erwachseneren Geschmack verleiht. Dieses Rezept ergibt 28 Æbleskiver, was für 4 Personen reichen sollte, es sei denn, sie sind wie ich und essen jeweils 10+ Æbleskiver 🙂

Rezept Hinweise

Die Æbleskiver werden in Schmalz oder Öl gebraten, niemals in Butter. Der Grund dafür ist, dass Æbleskiver bei ziemlich hoher Temperatur gebraten werden, was die Butter verbrennen würde.

Man benötigt eine spezielle Æbleskive-Pfanne zum Backen. Sie ist typischerweise aus Gusseisen und hat 7 runde Mulden, die man mit Teig füllt.

Wenn man keine frische Hefe hat, kann man auch aktive Trockenhefe verwenden. Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung, wenn Sie sie ersetzen.

In Dänemark verwenden wir eine Stricknadel, um die Æbleskiver zu wenden und zu prüfen, ob sie fertig sind. Man könnte auch eine Gabel verwenden, aber Stricknadeln eignen sich besonders gut dafür. Wenn die Æbleskive außen knusprig ist und kein Teig an der Stricknadel kleben bleibt, ist die Æbleskive fertig.

Im untenstehenden Video sehen Sie, wie meine Mutter, auch bekannt als Mummi P, Æbleskiver macht:)

Rezept: Æbleskiver (Dänische Weihnachtsdonuts) – Nach Großmutters Rezept

Rezept von Mummu PGang: Dessert
Portionen

28

Stück

Æbleskiver sind ein traditioneller dänischer Weihnachtsgenuss, der den ganzen Dezember über genossen wird. In Dänemark kann man sie gefroren im Supermarkt kaufen, aber hausgemachte Æbleskiver sind um ein Vielfaches besser. Sie werden direkt aus der Pfanne serviert, mit Puderzucker und selbstgemachter Erdbeermarmelade, dazu ein Glas Gløgg (dänischer Glühwein) mit Rosinen und Mandeln.

Ingredients

  • 4 dl Buttermilch

  • 25 g Hefe

  • 2 TL Zucker

  • 1 TL Vanillezucker

  • ½ TL Salz

  • 4 Eier

  • 250 g Mehl

  • Schmalz, Öl oder Palmin zum Braten

Directions

  • Erhitze die Buttermilch, bis sie lauwarm ist. Achte darauf, sie nicht zu überhitzen, da die Buttermilch bei höheren Temperaturen gerinnen kann.
  • Zerbröckele die Hefe und füge Zucker, Salz und Vanillezucker hinzu. Mische sie mit der lauwarmen Buttermilch, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  • Trenne die Eigelbe von den Eiweißen (werfe sie nicht weg). Gib die Eigelbe in den Teig. Füge Mehl hinzu.
  • Schlage die Eiweiße, bis sie schaumig und fluffig sind. Hebe sie vorsichtig unter den Teig.
  • Lasse den Teig eine Stunde bei Raumtemperatur oder etwas wärmer aufgehen.
  • Fülle den Teig in einen Krug. Es ist nicht notwendig, den Teig umzurühren.
  • Schalte die Hitze ein und warte, bis die Æbleskiver-Pfanne richtig heiß ist. Gib Schmalz in jede Vertiefung der Æbleskiver-Pfanne. Du brätst die Æbleskiver bei mittlerer bis hoher Hitze.
  • Fülle den Teig bis zum Rand jeder Vertiefung.
  • Wende die Æbleskiver, wenn sie außen goldbraun und knusprig sind. Es ist wichtig, dass du kontinuierlich Schmalz zu den Vertiefungen hinzufügst, während du brätst.
  • Füge mehr Schmalz zu den Vertiefungen hinzu. Brate sie, bis auch diese Hälfte der Kugel goldbraun ist.
  • Serviere sie mit Puderzucker, Marmelade und Gløgg (dänischer Glühwein) 🙂

Recipe Video

Willkommen auf meinem Blog über Essen & Rezepte, Reisen & Lebensstil.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Recipes