Mitzie Mee

Rezept: Spaghetti mit Sardellen und Parmesankäse

Rezept: Spaghetti mit Sardellen

Dieses Pastagericht ist immer in meinen Gedanken, wenn ich Lust auf etwas Schnelles und Leckeres habe, aber nichts im Kühlschrank ist. Es ist unglaublich einfach und sobald die Pasta gekocht ist, ist das Essen in nur wenigen Minuten fertig.

Mit der Zeit ist dieses Rezept zu einer meiner bevorzugten Optionen geworden. Ich habe immer Sardellen, Pasta, Knoblauch und Käse in meiner Speisekammer, sicher sein könnend, dass ich mit diesen Zutaten nur 10 Minuten von einem köstlichen Abendessen entfernt bin.

Es ist auch ein tolles Rezept, um es für unerwartete Abendgäste herauszuziehen. Gib einfach eine Prise fein gehackte Petersilie und geriebenen Käse dazu und serviere es mit einem guten Glas Wein für ein müheloses, elegantes und super leckeres Essen.

Notizen

Wenn du möchtest, kannst du beim Vermischen der Pasta mit den anderen Zutaten einen Teelöffel Zitronensaft hinzufügen und mit fein geriebener Zitronenschale garnieren.

Was die Sardellen angeht, ist es Geschmackssache, ob du sie grob gehackt oder komplett zermatscht magst. Ich bin ein großer Fan von Sardellen und habe nichts gegen etwas größere Stücke. Die beste Art von Sardellen für dieses Gericht sind die flachen, gesalzenen, die etwas dunkler sind und oft in kleinen Gläsern oder Dosen verkauft werden.

Ich denke, Spaghetti funktionieren am besten für dieses Rezept, da sie eine gleichmäßigere Verteilung des Käses ermöglichen, aber du kannst auch andere Pastasorten verwenden.

Was den Käse betrifft, so funktionieren die meisten Arten von hartem italienischem Käse, aber meine Top-Wahl sind Parmesan oder Grana Padano.

Werte das Gericht mit 1-2 Teelöffeln Oliven-Tapenade oder gehackten Oliven auf. Dieses Gericht ist köstlich mit der Spread-mmms Tapenade, die einen ziemlichen Kick hat, den ich wirklich mag.

Rezept: Spaghetti mit Sardellen und Parmesan

Rezept von Mitzie Mee – SanneGang: Abendessen, pasta
Portionen

2

Portionen

Dieses Pastagericht ist immer in meinen Gedanken, wenn ich Lust auf etwas Schnelles und Leckeres habe, aber nichts im Kühlschrank ist. Es ist unglaublich einfach und sobald die Pasta gekocht ist, ist das Essen in nur wenigen Minuten fertig.

Zutaten

  • Spaghetti für 2 Portionen

  • ½ dl Olivenöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • 4-6 Sardellenfilets

  • 1 ½ dl geriebener Parmesankäse

  • Salz und Pfeffer

  • Optional: Fein gehackte Petersilie zum Garnieren

Anweisungen

  • In einem großen Topf mit kochendem Wasser die Spaghetti eine Minute weniger als auf der Packungsanleitung empfohlen kochen, damit sie nicht matschig und überkocht werden, während du die anderen Zutaten untermischst. Während die Spaghetti kochen, bereite den Knoblauch und die Sardellen vor.
  • Während die Spaghetti kochen
  • Die Knoblauchzehen mit einem breiten Küchenmesser zerdrücken oder mit einem Fleischklopfer oder Nudelholz schlagen. Die Sardellen grob hacken.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen. Den Knoblauch hinzufügen und bei niedriger Hitze einige Minuten im Öl köcheln lassen. Der Knoblauch sollte golden werden, aber nicht braun und verbrannt.
  • Den Knoblauch aus dem Öl nehmen und die gehackten Sardellen hinzufügen. Etwa eine Minute köcheln lassen und dann die Hitze reduzieren.
  • Wenn die Spaghetti fertig sind
  • Sobald die Spaghetti fertig sind, das Wasser abgießen. Du kannst ein paar Esslöffel des Nudelwassers aufheben, falls du möchtest. Dies kann später beim Mischen des Öls, Käses und der Spaghetti hinzugefügt werden, falls du dir Sorgen machst, dass der Käse klumpt und das Gericht zu trocken wird.
  • Die gekochten Spaghetti vorsichtig in die Pfanne mit dem Öl und den Sardellen geben. Küchenzange verwenden, um Spritzer vom heißen Öl zu vermeiden.
  • Den Käse (und optional ein paar Esslöffel des Nudelwassers) hinzufügen und gut umrühren, um den Käse und das Knoblauchöl gleichmäßig zu verteilen. Ich finde es am einfachsten, dafür auch die Küchenzange zu verwenden. Dies sollte schnell geschehen, um große Käseklumpen zu vermeiden.
  • Die Pasta auf zwei Teller verteilen. Mit fein gehackter Petersilie und etwas fein geriebenem Käse bestreuen. Optional mit zusätzlichem Parmesankäse oder einer Prise gehackter Petersilie für die Farbe garnieren.

Rezept-Video

Willkommen auf meinem Blog über Essen & Rezepte, Reisen & Lebensstil.

Mitzie Mee Shop

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Recipes

  • Als Ana und ich im Lower East Side Mitbewohnerinnen waren, verwöhnte sie mich stets mit köstlichen brasilianischen Leckereien, und an den Wochenenden machte sie Tapioca, das sind brasilianische Frühstückspfannkuchen aus …

  • Vor ein paar Jahren war Dalgona-Kaffee total in Mode, aber nur wenige kannten die Süßigkeit, nach der der Kaffee benannt wurde. Dann kam “Squid Game”, und die Dalgona-Süßigkeit erlangte endlich …

  • Lemon Curd ist köstlich und vielseitig, perfekt, um einer Vielzahl von Backwaren und Desserts einen Spritzer Zitrusgeschmack zu verleihen. Ich mag Lemon Curd besonders gerne zusammen mit Mascarpone oder Ricotta, …

  • Mein erster Versuch, Chia-Pudding zu machen, war vor ein paar Jahren, und es war ein großer Fehlschlag. Mit nur zwei Zutaten fragst du dich wahrscheinlich, wie es möglich ist, das …